Chupayotl Sea Dragons

Toggle roster view

Chupayotl Sea Dragons roster 
#NamePositionMaStAgAvSkillsInjuriesCpTdIntCasMVPSPPValue
+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-+/-

1Käpt'n Bruxo Rex, II
player avatarKroxigor
6519Loner, Bone-Head, Mighty Blow, Prehensile Tail, Thick Skull100001140k
12Mezcalmeister Mezonte
player avatarSaurus
6418-1 Av, 1 Ni, MNG10000180k
14Bossca
player avatarSaurus
6419BlockMNG1004219100k
15Wahaka
player avatarSaurus
6419Side Step1102113110k
16Sanzekan
player avatarSaurus
6419Block001017100k
17Yuu Baal
player avatarSaurus
6419Block, Mighty Blow0009228120k
21Recuerdo von Oaxaca
player avatarSkink
8237Dodge, Stunty, Side Step, Diving Tackle1400223100k
22Xicaru
player avatarSkink
8237Dodge, Stunty1 Ni01000360k
23Zacatecano
player avatarSkink
8237Dodge, Stunty, Sure Feet, Sure Hands1600019110k
24Mezcaloteca
player avatarSkink
8237Dodge, Stunty, Side Step, Diving Tackle1400223100k
25Aztecali
player avatarSkink
8237Dodge, Stunty00000060k

Sorted against: +nr, +name

About

Team's logo Team's stadium About
Image

Image

"Und plötzlich kehrte das Meer zurück. Es kam mit aller Wut und aller Gewalt und allem Unheil und es verschlang Chupayotl, die Prachtvolle, mitsamt ihrer Zierde, ihrer Bedeutung und ihren Bewohnern. So ward sie verloren für die Slann und ihre Diener, auf alle Zeit und für immerdar."
- aus den Chroniken der Zir'tach

In mitten dieser Katastrophe, die eine ganze Stadt der Echsenmenschen in Augenblicken vom Angesicht der Welt tilgte, ereignete sich jedoch seltsames. Einige wenige Bewohner der Stadt überlebten die Flutwelle auf wundersame Weise. Ein Kroxigor, sechs Sauri und vier Skinks - alle an Mezcalfässer der Slann geklammert - trieben hinaus auf das offene Meer. Was zunächst nur wie ein Aufschub des Unausweichlichen wirkte, sollte bald darauf in einer schicksalhaften Begegung in Nuffles Sinne enden.
Unerwartet erschien am Horizont ein Schiff. An Bord eine zwergischen Delegation Illuminated Seers of the Sacred Orb of Nuffle (den späteren Dwarf Giants). Den Zwergen war schnell klar, dass es Nuffles Wille gewesen sein musste, ausgerechnet 11 Echsenmenschen zu retten und so begannen sie damit, ihnen den rechten Pfad zum geheilten Spiel zu weisen. Was die Seher nicht ahnten, war, dass auch ihnen eine Offenbrung Nuffles zu Teil werden sollte. Angesteckt von der neuen Lebenslust der Echsenmenschen und dem großzügig ausgeschenktem Mezcal, erkannten die Seher, dass es Nuffles Wille war, sich insbesondere den Freuden des Spiels hinzugeben statt sich an sklavisch an den heiligen Text zu halten. Oder, wie es der zwergische MannschaftskapitänVarak Varaksson später ausdrücken solle: "Verdammt nochmal eine verschissen gute Zeit auf dem Spielfeld zu haben!".
Die Echsenmenschen jedenfalls lernten schnell ihre natürliche Begabungung für Brutalität und Schnelligkeit auf dem Spielfeld einzusetzen. Sie liebten das Spiel! Und zum Dank für ihre Rettung gründeten sie ihr eigenes Blood Bowl Team.
So trennten sich die Wege der Zwerge und der Echsenmenschen bald wieder, aber beide hatten Nuffles Weisheit erfahren.
Die Zwerge sollten fortan als die Dwarf Giants Geschichte in der Welt des Blood Bowls schreiben.
Die Echsenmenschen hingegen gelobten für ihre Rettung den Glanz Nuffles in die Welt hinaus zu tragen. So bemannten sie ein Schiff unter der Führung des Käpt'n Bruxo Rex bekannten Kroxigors und segelten von Kontinent zu Kontinent, von Land zu Land, von Stadt zu Stadt u als die Chupayotl Sea Dragons Blood Bowl zu spielen und zu leben.